Qualitätssicherung

Getreu unseres Mottos „Man liebt es, man hasst es oder man lernt einfach damit umzugehen.“, sehen wir Qualitätsmanagement als einen Mehrwert für jede Organisation. Denn Qualitätsmanagement steht nicht nur für die Dokumentation sondern auch für eine strukturierte und wertschätzende Arbeitsweise aller Beteiligten.

 

Durch das 2013 in Kraft getretene „Gesetz zur Förderung und Betreuung von Kindern in Kindertagesstätten und in Tagespflegen
des Landes Sachsen-Anhalt“ (Kinderförderungsgesetz – KiFöG) sind Träger von Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen verpflichtet, Qualitätsmanagement (QM) in den Einrichtungen einzuführen. 

Um Sie bei dieser Anforderung zu unterstützen haben wir als Grundlage das Quita-Qualitätsmanagement-Muster-Handbuch (QMH) für Kita, KTP & Hort entwickelt. ... weitere Infos

 

Um die entwickelte Qualität auch nachhaltig zu sichern, unterstützen wir Sie im Alltag zum Beispiel mit:

 

Das QM-System Quita ist eigens für den Bereich Kita, KTP & Hort. Es basiert u.a. auf Bildung elementar, dem KANO-Modell und den Qualitätsdimensionen

 

Vor der eigentlichen QM-Arbeit gilt es, den IST-Stand zu ermitteln. Dafür besuchen wir Ihre Einrichtung und sichten alle Dokumente und Prozesse

 

Wir planen und moderieren trägerinterne oder trägerübergreifende Qualitätszirkel. Zur kontinuierlichen Weiterentwicklung (KVP) bereiten wir sie auch auf. 

 

QM-Arbeit ist Teamsache - wir coachen vor Ort und tragen neben der Qualitätsentwicklung auch "wie von selbst" zur Teamentwicklung bei

Qualität ist kein Zufall!

Bewerten Sie die Qualität Ihrer Einrichtung und zeigen Sie, wo Sie stehen - und was Ihre nächsten Ziele werden könnten