Quita Team

Das Team rund um Quita (siehe Organigramm) hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein landesweites Netzwerk und damit eine Anlaufstelle zur Beratung, Unterstützung und Begleitung im Handlungsfeld Qualitätsmanagement in Kitas, KTP & Hort aufzubauen.

 

Damit hat das Projekt das Ziel, einheitliche Qualitätsstandards in Sachsen-Anhalt zu entwickeln und so die Prozesse  stets transparent und effizient zu gestalten, damit in den Einrichtung mehr Kapazität für den wesentlichen Auftrag bleibt: die pädagogische Arbeit.

 

Was ist Quita: Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCAvDLVkLjBPStR57FmexrvQ/

Katja Mann - Dipl. Gesundheitswirtin

Gründerin & Leiterin des Projektes

www.katjamann.de

Referenzen:

  • Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Hochschule Magdeburg Stendal im Bereich Soziale Arbeit, Gesundheit und Medien
  • QEP- Multiplikatorin der KBV
  • BAFA gelistet 
  • Koordinatorin für das Netzwerk Frauen und Gesundheit Sachsen-Anhalt
  • Vorstandsvorsitzende des Vereins „Gesundheit für alle" e.V.
  • Mitglied des Frauen-Netzwerks zum Schutz vor HPV-Erkrankungen

Svenja Walter - M.A. Organisationsentwicklung
Projektmitarbeiterin

 

 

M.A. Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung, Hochschule Magdeburg-Stendal

 

B.A. Gesundheitsförderung und -management, Hochschule Magdeburg-Stendal

Die Studentischen Projektteams

Im Rahmen des Bachelorstudienganges Gesundheitsförderung und -management erarbeiteten 2014/15 neun Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal unter der Leitung von Frau Katja Mann, den Erstentwurf des Quita-Qualitätsmanagement-Musterhandbuches. Dies geschah in Kooperation mit dem Eigenbetrieb kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg.

Seit Beginn des Projektes erfolgt stetig ein enger Austausch mit Kitas und Trägerschaften sowie erfahrenen QualitätsmanagerInnen und somit auch eine kontinuierliche (Weiter-)Entwicklung.

 

Jährlich unterstützen neue Studierende des Studienganges B.A. Gesundheitsförderung und -management das Projekt „Quita“ und führen die Arbeit engagiert fort. Mit neuen Gesichtern kommen stets frische Ideen, Kreativität und Motivation dazu. Denn Qualitätsmanagement ist ein Handlungsfeld, in das die angehenden Gesundheits-managerInnen im späteren Berufsweg einmünden können.

2019/2020 - Studentisches Projektteam

Celine Sindermann, Lisa Marie Bullert, Maja Beyer, Patricia Schimweg, Nadja Stein, Jessica Sowa, Pia Oelschlegel, Lena Rahe, Laura Tiedge, Sophia Osinski, Sophie Jekal

2018/2019 - Studentisches Projektteam

Stefanie Schmidt, Gina Kristin Eggert, Gina Friedriszik, Kyra Severidt, Anna-Luise Motsch, Lena Kannengiesser, Nadine Driks, Madeleine Helbig, Johanna Kalbe, Pauline Sophia Pinta, Miriam Martin und Maite Grabau

2017/2018 - Studentisches Projektteam

Anita Alaze, Claudia Jacobs, Ina Lange, Isabel Meier, Mareike Laser, Michele Döbler, Sharon Platnerz, Tanja Dietsch, Janine Djaafri

2016/2017 - Studentisches Projektteam

Sabrina Holz, Lisa Neumann, Nilas Praest, Pia-Marie Schliwa, Trung Nguyen, Kathleen Tunier, Svenja Walter, Janine Ziemann

2015/2016 - Studentisches Projektteam

Dominique Beck, Sophie Böttcher, Mandy-Christin Brost, Bianka Bülow, Oliver Eim, Carolin Genz, Lena Hinkelmann, Svenja Jung, Jenny Pätzold, Franziska Siee, Maxi Thiemann, Angela Ulrich, Julia Weinert

2014/2015 - Studentisches Projektteam

Martina Kluge, Tina Knäfel, Matthias Lindenblatt, Maria Niehus, Sarah Poppe, Stefanie Schmidt, Daria Schrage, Julie-Helen Schulz, Dennise Senkpiel

Ziele:

  • Qualitätszirkel "Leitungskonzept" 
  • QMB- Weiterbildungspaket  für das "Selbststudium"

Ziele:

  • Projekt: Wertschätzung im Berufsalltag
  • Initiierung einer Arbeitsgruppe zur Erarbeitung von Qualitätsstandards in Kitas
  • Erstellung eines Leitfaden zum Qualitätsmanagement in Kitas

Ziele:

  • Fortführung der Qualitätszirkel
  • Erstellung einer Broschüre "Was ist QM"
  • Erstellung von Webinaren 
  • Erarbeitung von Qualitätsstandards in Kitas
  • Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung in Kitas

Ziele:

  • Fortführung von Qualitätszirkeln und Schulungen
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Quita in den Kitas
  • Konzepterstellung QMB-Weiterbildung
  • Bekanntheitsgrad in anderen Bundesländern

Ziele:

  • Initiierung eines Trägerübergreifenden Qualitätszirkels
  • Erarbeitung der pädagogischen Qualität
  • Erstellung eines Flyers sowie der Website
  • Quita „Online“ www.quita-netzwerk.de

Ziele:

  • Erstellung eines QM-Musterhand-buches (Vergleichbar mit anderen QM - Systemen)
  • Zusammenarbeit mit 3 kommunalen Kindertageseinrichtungen der Landeshauptstadt Magdeburg