Quita - Qualität in Kitas
Quita - Qualität in Kitas

Quita-Projekt

Getreu unseres Mottos „Man liebt es, man hasst es oder man lernt einfach damit umzugehen.“, sehen wir Qualitätsmanagement als einen Mehrwert. Denn Qualitätsmanagement steht nicht nur für die Dokumentation sondern auch für eine strukturierte und wertschätzende Arbeitsweise aller Beteiligten.

Im Rahmen des Bachelorstudienganges Gesundheitsförderung und -management erarbeiteten 2014/15 neun Studierende der Hochschule Magdeburg-Stendal unter der Leitung von Frau Katja Mann, den Erstentwurf des Quita-Qualitätsmanagement-Musterhandbuchs. Dies geschah in Kooperation mit dem Eigenbetrieb kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg.

Seit Beginn des Projektes erfolgt stetig ein enger Austausch mit Kitas und Trägerschaften sowie erfahrenen QualitätsmanagerInnen.

Das Projekt Quita hat sich in den vergangenen Jahren entwickelt und setzt sich, wie aus dem Organigramm hervorgeht, aus verschiedenen Beteiligten zusammen.

Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein landesweites Netzwerk und damit eine Anlaufstelle zur Beratung, Unterstützung und Begleitung im Handlungsfeld Qualitätsmanagement in Kitas aufzubauen. Damit setzt sich das Projekt das Ziel, einheitliche Qualitätsstandards im Bundesland Sachsen-Anhalt zu entwickeln und damit die pädagogische Arbeit stets transparent und effizienter zu gestalten.